Sfakia im Schnee


Es war ja nun schon ein paar Tage lang bekannt, daß ein strakes Unwetter auf uns zukommt…vorgestern fing es abends dann an mit sehr sehr starken kalten Nordwinden….in der Nacht kam dann der erste Schnee in Askifou und auch gestern gab es in Chora Sfakion den ersten Schneeregen….abends dann der Schock…Stromausfall!! Der dauerte dann nicht nur ein paar Minuten oder ein zwei Stunden…neee bis vor etwa einer Stunde hatten wir keinen Strom, also ganze 24 Stunden…und das bei eisiger Kälte und Schnee….die Straße in den Norden zu…Schulen blieben geschlossen….schlimm war es für alle die, die keinen Kamin oder anderen Holzofen zu hause haben. Wir hatten also noch verdammtes Glück…sammelten uns vor dem Kamin, wo wir auch die ganze Nacht verbracht hatten….Matratzenlager im Wohnzimmer!!
Für die Kinder war es doch echt mal eine sehr gute Erfahrung für was man im leben alles Strom braucht….Sachen die Tag ein Tag aus selbstverständlich sind gingen auf einmal nicht mehr…..heute Nachmittag fing es dann aber auch für mich an langweilig zu werden, so ganz ohne Strom….Essen blieb einfach, Spiegeleier auf dem Gaskocher….und Konserven!

Heute Mittag sind wir dann mal nach Anopolis gefahren. Eigentlich wollte ich nach Askifou, aber das war meinem Sfakioten zu gefährlich..zuuuu viel Schnee, da kommen wir ja vielleicht nicht mehr zurück war seine Angst! Aber auch in Anopolis war es echt schön…v.a. an Orten wo man Schnee und Meer in einem Blick hatte…gut war auch, daß es dort oben einen Bäcker gibt, der mit einem Holzofen backt…so konten wir dann frisches Brot kaufen…

Als dann vorher der Strom wieder kam, war die Erleichterung doch da!!!
Ab morgen soll das Wetter wieder besser werden, auch wenn es momentan oben noch schneit, Tauwetter ab morgen !

Kategorien: "Tagebuch", Allgemein, Libysches Meer, Schnee auf Kreta, Sfakia | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Sfakia im Schnee

  1. Hallo Bettinaki,
    jetzt hast du doch nochmals Schnee erlebt als(Schneeliebhaberin), aber das ändert sich wieder, so schnell er gekommen ist, verschwindet er auch wieder.
    Laß uns es wissen, danke dir für deine Bilder!

    LG Hanni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: