Ein seltsam schöner Tag


Von morgens bis abends so wechselhaft….heute morgen war es ganz normal…noch ein paar Wellen vom gestrigen Sturm….wolkig aber ohne Regen….am spähten Vormitag fing es dann kräftig an zu regnen….danach ein sehr dunkler Himmel mit Wind und stärker werdenden Wellen…nur 3 Stundne später flaute der Wind wieder ab, das Meer beruhigte sich rasch und die Sonne kam raus…

 

Kategorien: "Tagebuch", Allgemein, Libysches Meer, Rund ums Meer, Sfakia, Wellenbrecher | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: